Hypermotion

Die Grenzen zwischen Logistik, Mobilität, Infrastruktur, Verkehr und Transport lösen sich auf. Es entstehen neue, vernetzte, integrierte und multimodale Systeme und Lösungen. Um diese Veränderungen abzubilden und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft zu diskutieren, hat die Messe Frankfurt die Hypermotion gelauncht. Die Hypermotion ist die erste Plattform für die digitale Transformation als übergeordnetes Leitthema, über alle Verkehrsträger hinweg.

Die Logistics Digital Conference (LDC!) bringt das Logistik-Know-how nach Frankfurt. Die LDC! wird am 10. November 2020 eröffnet und läuft über drei Sessions an drei Tagen. Organisiert und moderiert werden diese durch die Fachmagazine LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA sowie die Zeitung Transport aus dem Münchner HUSS-VERLAG.

 

Programm

10. - 12. November 2020

Logo VISION mobility Think Tank
VISION mobility THINK TANK
  • Warum das Licht trotz Elektrifizierung weiterstrahlt: Wie smartes Lade- und Lastmanagement Netz-und Anschlussleistung intelligent regeln kann.
  • Start-ups nach dem Shut-down – es lebe die Revolution! Warum neue Ideen und Geschäftsmodelle jetzt wichtiger sind denn je – und wie die Kunden davon profitieren können.
  • Leichte Elektromobilität auf dem Sprung: Warum E-Mobilität in der Stadt keine Hochspannung braucht, um spannend zu sein.

Mehr Informationen »

10. - 12. November 2020

Logo LDC!
10. November 2020 – Session 1

Klimaschutz und Luftreinhaltung: Ist der Wasserstoff-Lkw die Lösung für das Diesel- Dilemma im Langstrecken-Güterverkehr?

11. November 2020 – Session 2

E-Commerce-Logistik – Die Retourenfrage im Fokus

12. November 2020 – Session 3

Letzte Meile: Professionell zustellen mit Lastenrädern?

10. - 11. November 2020

LogoEXCHNAiNGE
EXCHAiNGE

8. Internationaler Supply-Chain-Gipfel, 10. + 11. November 2020

Mehr Informationen »